Die Homepage des "Handharmonika-Club Untergrombach 1933 e.V.".
Seit der Gründung im Jahr 1933 pflegt der HCU die Akkordeon-Musik und ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein.
Die Akkordeon-Orchester des Vereins decken das Gebiet der gehobenen Unterhaltungsmusik bis zur Interpretation zeitgenössischer Originalwerke für Akkordeon-Orchester ab.

Akkordeon – AG 2020

Der HCU freut sich, dass wir auch in diesem Schuljahr wieder die Akkordeon - AG anbieten können. Alle Neugierigen von der ersten bis zur vierten Klasse sind herzlich eingeladen, das Akkordeon unverbindlich und kostenlos beim Schnupperkurs kennenzulernen und auszuprobieren. Das breitgefächerte musikalische Spektrum des Akkordeons reicht vom Kinderlied bis hin zur klassischen Moderne. Unsere Schüler/-innen zeigen dies eindrucksvoll beim Filmbeitrag zum „Kultursommer Karlsdorf-Neuthard“: https://vimeo.com/460845411

Faszination Akkordeon – Ferienspaß 2020

Unter dem inzwischen schon traditionellen Motto „Faszination Akkordeon“ durften wir am 7. September wieder vier Kinder zum Ferienspaß der Stadt Bruchsal in der Joß-Fritz-Schule begrüßen. Bereits nach einer kurzen Kennenlernphase mit dem für die Kinder nicht unbekannten Instrument, konnten wir die ersten gemeinsamen Stücke spielen. So lernten wir beim gemeinsamen Spielen mit unseren talentierten Teilenehmern die einzelnen Falten, Knöpfe und Schalter am Akkordeon kennen.

Wir hoffen, den Teilnehmer/-innen hat der Mittag genauso viel Spaß gemacht wie uns!

E.W.

Ensemble-Auftritt in der Schlosskirche Obergrombach

 

Nach der langen Corona-Pause hatte das Ensemble des HCU am 6. September seinen ersten Auftritt in der Schlosskirche in Obergrombach. Dort durften wir den evangelischen Gottesdienst mit fünf Stücken umrahmen.

Den Besuchern hat unser Auftritt sehr gefallen und wir haben uns gefreut, endlich wieder gemeinsam musizieren zu dürfen.

 

E.W.

HCU bedankt sich bei ehemaligem Ortsvorsteher

 

Im Namen seiner Mitglieder bedankt sich der HCU bei Karl Mangei für seinen überdurchschnittlichen und bemerkenswerten Einsatz für den Verein während seiner Zeit als Orstvorsteher und im Gemeinderat.

Wir wünschen ihm und seiner Familie alles Gute und viel Freude in all seinen neuen Aktivitäten.

E. W.

Musikurlaub mit dem Akkordeon

Gerne verweisen wir auf den Kurs „Musikurlaub mit dem Akkordeon“. Vom 6. bis 9. August findet am Edersee die Kombination aus Musikunterricht und Urlaub statt.


Dozentin ist unsere Ensemble-Leiterin Simone Tonka. 


Absage des 1. Mai-Fests beim HCU

 

Der 1. Mai nähert sich und wir hatten uns bereits gefreut, Sei wie gewohnt zu unserem traditionellen Fest auf dem Michaelsberg begrüßen zu dürfen. Doch bei einer Vorbegehung des Festplatzes mussten wir feststellen, dass dieser bereits durch einige wollige Vierbeiner belagert wird. Diesem Umstand geschuldet, gibt es in diesem Jahr statt frisch gegrillten Steaks und kühlen Getränken lediglich schmackhafte Gräser.

Ostergrüße

HCU-Weihnachtsfeier

Der HCU lädt zur diesjährigen Weihnachtsfeier, 21. Dezember, im Pfarrzentrum St. Wendelinus alle Freunde, Mitglieder und Ehrenmitglieder des HCU nochmals recht herzlich ein. Beginn ist im 18 Uhr.

Unsere beiden Akkordeonrochester unter der Leitung von Uwe Höhn, das HCU-Ensemble unter der Leitung von Simone Tonka sowie unsere Schüler werden wieder für ein unterhaltsames musikalisches Programm sorgen. Unsere Theatergruppe hat auch in diesem Jahr wieder einen lustigen Einakter einstudiert mit dem Titel "Mein emanzipierter Mann".

HCU qualifiziert sich für den Deutschen Orchesterwettbewerb

 

Das Orchester II des Handharmonikaclubs Untergrombach (HCU) lässt auch unter Leitung seines Dirigenten Uwe Höhn (seit 2016) keine Möglichkeit aus, sich bei Akkordeonorchesterwettbewerben mit anderen Orchestern zu vergleichen und sich den Stand des eigenen Könnens von einer fachkundigen Jury bestätigen zu lassen – und das ist auch sehr gut so, gibt es doch keine bessere Motivation für ein Orchester als häufige Leistungsziele und –vergleiche!

HCU-Mannschaften erfolgreich beim Ortstunierschießen

Der HCU hat auch in diesem Jahr mit drei Mannschaften erfolgreich am Ortstunierschießen des Schützenvereins 1972 e.V. Untergrombach teilgenommen. Die Mannschaft der Damen mit Gisela Günther, Petra Herrmann und Lena Reiser erreichten mit 368 Punkten den dritten Platz. Die Jugendmannschaft mit Martin Günther, Moritz Reiser und Christian Scharun belegte mit 394 Punkten den vierten Platz. Den fünften Platz „erschoss“ sich mit 393 Punkten die Herrenmannschaft, die sich aus Uwe Höhn, Ingo Günther und Thomas Göhring zusammensetzte.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Seiten

Subscribe to Handharmonika-Club Untergrombach e. V. RSS